Das Satmap Active 12

Satmap active 12

Satmap ist ein weiterer Anbieter, der sich im Bereich der Outdoor Navigationssysteme etabliert hat. Das Satmap Active 12 ist eins dieser Geräte. Dieses möchte ich kurz vorstellen.

Das Satmap active 12 liegt preislich noch deutlich über dem Garmin GPSMAP66st und muss sich daher damit messen lassen.

Satmap Active 12 – Funktionen

Das Satmap Active 12 verfügt über ein 3,5″ Touch Display. Schon allein deshalb gehört es nicht gerade zu den kleinen Outdoor GPS Navigationsgeräten. Trotz dessen ist das Gerät nicht übermäßig groß. Es ist für alle möglichen Outdooraktivitäten ausgelegt. Darunter Geocaching, wandern, rad fahren und vieles mehr. So ist das Gerät sicher für alle Bedürfnisse einen Blick wert.

Das Gerät kommt in der Deutschland Edition mit einer mitgelieferte Deutschland Karte. Diese ist sehr detailiert und gut zu gebrauchen. Will man in ein anderes Land reisen, kann man sich für ca. 70€ eine zusätzliche Karte beim Hersteller bestellen. Diese werden in Form einer Speicherkarte geliefert, können direkt in das Gerät eingesetzt werden und sofort genutzt werden.

Ein großer Vorteil des Satmap Active 12 ist, dass es möglich ist den mitgelieferten Akku durch normale AA Batterien zu ersetzen. So geht unterwegs garantiert nie der Saft aus und man kommt sicher ans Ziel.

Satmap Active 12 – Nachteile

Das Satmap Active 12 kann durchaus mit sinnvollen Funktionen punkten, jedoch ist die Option z.B. Karten von Openstreetmap auf das Gerät zu spielen nicht vorhanden. Immer wenn man neues Kartenmaterial benötigt, muss man somit viel Geld ausgeben. Zudem bietet das Gerät kein direktes Routing an, da es nicht wie andere Geräte Vektorkarten, sondern Rasterkarten nutzt. Diese sind dafür aber umso detailreicher. Wer sich dennoch auf seinen Wanderungen routen lassen will, nutzt hierfür Tracks, die man vorher auf dem Computer erstellen kann oder aus dem Internet herunterladen kann.

Das Satmap verfügt über einen zwei Achsen Kompass. So muss man das Gerät immer gerade halten um die richtige Richtung zu ermitteln. Moderne Geräte kommen da schon mit drei-Achsen Kompassen gut aus.

Für Outdoor GPS Navigationsgeräte fast schon normal ist ein IPX7 Standard. Hier gibt es allerdings nur einen Schutzart IP65, was für ein Outdoor-Navi fast schon ein bisschen wenig ist. Abhilfe schafft eine Schutzhülle, die man beim Händler käuflich erwerben kann.

Fazit

Sicher ist das Satmap ein solides Gerät, welches seine Daseinsberechtigung am Markt hat. Funktionell muss man allerdings einige Abstriche machen. Aus meiner Sicht ist das Gerät mit Deutschlandkarte momentan viel zu teuer (Ca. 550€ Stand 01.2019) wenn man bedenkt, dass man für zusätzliches Kartenmaterial ebenfalls tief in die Tasche greifen muss.

Das Gerät besticht dafür mit einer tollen Funktion des papierlosen Geocachings und kann vorinstallierte Routen und Tracks wunderbar wiedergeben.

Ein weiterer Wermutstropfen ist nur der IP65 Schutz. Das können Konkurrenzprodukte wesentlich besser.

Satmap Active 12 auf Amazon kaufen

Technische Daten:

Abmessungen7,5 cm x 13 cm x 3,5
Bildschirmgröße3,5“
KarteLändereditionen im Lieferumfang
RoutingNein
SatelitentechnologieGPS
Kompass?zweiachsenkompass
barometrischer Höhenmesser?ja
Kamera?nein
Papierloses Geocachingja
BildschirmFarbe – touchscreen
Speicherunbekannt
Speicher erweiterbarja
Anzahl Wegpunkteunbegrenzt
Anzahl Geocachesunbegrenzt
Anzahl Routenunbegrenzt
Akkulaufzeitbis 12h
BatterieAkku austauschbar u. AA Batterien
SchutzartIP65
Flächenberechnungja
Jagd und Angelkalenderja
Sonnen und Mondkalenderja
Zum wandern geeignetja
Zum Geocaching geeignetja
Zum Skifahren geeignetja

Wenn ihr euch das Gerät kaufen wollt, unterstüzt mich und meine Arbeit doch und kauft das Gerät über meinen Partnerlink auf Amazon. Euch kostet das keinen Cent mehr. Vielen Dank

Beitrag erstellt 40

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben